Archiv

Dezember

So, also ich komm ja wirklich nur noch allzu selten dazu hier mal reinzuschreiben.

Mir gehts soweit ganz gut. Es ist stressig wie immer aber man gewöhnt sich irgendwann darn.

Heute hab ich mit Berit Geschenke für meine Eltern eingekauft und dann haben wir uns mit Madita und Malin getroffen...war echt lustig. Berit hat gekocht und dann haben wir Dance geguckt, schöner Film.

JOa, ansonsten naht Weihnachten und es ist alles ein wenig durcheinander auf Arbeit. Vor allem unsere tolle 1 - Euro Sekretärin ist der absolute Knüller, man könnte sich nur aufregen aber im nachhinein muss ich dann doch über diese Dänmlichkeit lachen.

Ja, was gibts sonst, am Samstag geh cih vielleicht auf ne Abiparty und lern mal neue Leute kennen, bin schon gespannt aber hoffe, dass auch welche von meinen Leuten mitgehen.

Kantball ist auch bald und ich kann mich nicht entschließen, ob ich hingehen soll oder nicht. Aber warum eigentlich nicht. Kostet 10 Euro, ist ein netter Abend...

Silvester wird viel interessanter. Ich hab Angst alleine da zu sitzen, weil alle mit ihren Männer feiern oder so..keine Ahnung. Meine Eltern wollen wegfahren und ich hab eigenbtlich keine Lust dazu. Aber Berit wird auch nicht da sein und ich sehs schon kommen, ich sitz silvester absolut alleine im großen Haus in Aukrug. Oder ich werde irgendwo eingeladen und sitz wie Julia vor 2 jahren zwischen 10 Pärchen!

Na, wär doch mal perfekt, wenn ich jetzt auch jmd kennenlernen würde!

Wie meinte Caro letztens so toll, als ich erwähnt, dass ich ja mit 25 -27 gern Mutter wäre...ja erstmal brauchst du einen Mann... Volltreffer. Wenn es nach mir ginge hätte ich auch einen!

Na gut, musste ich mal loswerden.

Bis dann

Antje

14.12.06 22:38, kommentieren

Chaos,

die Welt versinkt im Chaos!!!

Also mein Wochenende und Wochenstart waren sehr sehr korpulent!

Kommt ein Vater von einem meiner Ganztagsschulkinder beim Direktor an und möchte eine Anzeige gegen mich erheben, weil ich sein Kind angäblich gewürgt haben soll.
Ich saß da, ich wusste gar nicht wie mir geschieht. Bin zwar ganz ruhig geblieben, wofür mich der Direktor dann auch gelobt hat aber danach hab ich voll losgeheult. Ich mein das ganze KLollegium hat sich gleich zusammengesetzt und gehen gemeinsam dagegen vor, was ich sehr lieb finde aber so einen Vorwurf bekommt man nicht alle Tage, vor allem nicht von einem Kind, was sonst immer sehr engagiert mitmacht etc.
Na ja, passenderweise habe ich direkt im Anschluss einen Vortrag hier in der Schule über Sinti und Roma mithören dürfen und das Verhalten des Vaters wird einem deutlicher. Trotzdem ist das ziemlich heftig, wenn man bedenkt, dass ja letztens erst eine Lehrerin von Eltern in der Schule verprügelt wurde (auch Sinti und Roma waren) und die Leherein ist Dienstunfähig, weil sie nervlich total am Ende ist.

Ach und am Wochenende war ich aufeiner Abiparty mit Tini und wir haben dort Max und Tim getroffen. War auch voll cool. Naja plötzlich kommt so ein Türke und will jmd in den Arsch treten, trifft dabei aber Tini am Arm. Tim und Max guckten dann nur rüber zu den Türken weil sie das unmöglich fanden. Mit einem Mal stehen 6 vor uns und schlagen Max ins Gesicht, nehmen Anlauf und treten in den Bauch...Tim konnte wohl ausweichen hat "nur" eine gescheuert bekommen und konnte durch die Menge entwischen. Boah ich hatte sone Angst um die Beiden. Als die Security kam, waren die Türken schon weg. Naja haben Polizei etc gerufen und die haben die wohl auch gefunden. Max sieht trotzdem übel aus, seine Nase ist hammerdick und gefährlich blau und geblutet hats wie bescheuert.

Heute komm ich dann in die Schule und es wurde mal wieder im Bistro eingebrochen..es war alles also wirklich alles voller Glassplitter, selbst unter dem Herd, im Kühlschrank einfach überall. Haben hammerlange aufgeräumt, weil da auch für 60 Mann gekocht wird und natürlcih nirgendwo die Gefahr von Glassplittern sein darf...na ja

Man erlebt Sachen, die erlebt man nicht.

Ansinsten gehts mir soweit ganz gut, freu mich auf Silvester und bingespannt, wer so alles zum Kantball kommt und ob Tim es sich noch überlegt hat und auch mitkommt. Wär lustig!

Bis dann,

Antje

1 Kommentar 19.12.06 15:45, kommentieren

Postiv denken kann heilen!

So wurde es mir oft gesagt. Langsam glaube ich dem auch. Nun meine letzten tage waren sehr spannend und jetzt sollte eigentlich eine Ruhephase entstehen. Stattdessen haben wir heut den ganzen Tag Paneelen an die Wohnzimmerdecke angebracht und ich bin ziemlich angenervt. So stellt man sich besinnliche Weihnachtstage echt nicht vor.

Gestern war ich bei Ermi Babysitten und es lief auch alles wunderprächtig. Danach bin ich dann noch mit Tini ins O&B gefahren und hab dort Malte, Jenny, Tim und Co getroffen.

Nun was soll ich dazu erzählen, ich weiß nicht, ob ich es nicht lieber für mich aufbewahren möchte und bei schlechter Laune wieder ausgrabe. Ich hatte einen schönen Abend und bin auf die Fortsetzung sehr sehr gespannt. Entweder derjenige war betrunken oder einfach nur zu gut drauf oder aber es steckt ernst dahinter, dann würden wir uns auf einem Level bewegen.

So, heut hat zu allem Überfluss auch noch das Internet versagt, besser gesagt der InternetExplorer, welcher sich für minütliches abstürzen entschieden hatte.

So, bin gespannt, was der Weihnachtsmann morgen so bringt und freue mich riesig auf Montag und bin aufgeregt wie eine kleine Ameise*g*

Soweit von mir,

frohe Weihnachten!!!

Eure Antje

1 Kommentar 23.12.06 20:12, kommentieren

Was für ein Tag

Bescherung war hammergeil, hab2 Sessel, ne Sesselhocker, ein Couchtisch und ne Nachttsichbox bekommen und noch ne paar andere Sache...so hab ich jetzt mein Wohnzimmer komplett umgestellt und es sieht richtig cool aus.

Joa, Kantball war ganz nett aber irgendwie total anders als letztes Jahr. Vielleicht fehlte mir aber auch einfach die Grundmotivation. Tim hat übrigens sein Versprechen nicht eingelöst, er ist nicht gekommen!

Ja, der Tag heut ist fürn Arsch, war um 6 im Bett und bin 12 wieder aufgestanden. Dann hab ich nur rumgegammelt und nun sind meine Eltern im Urlaub und ich sitz hier. Hab jetzt schon 6 Leuten geschrieben, was sie heut machene tc und von keinem eine Antwort bekommen, man könnte denken, mein Handy geht nicht. Aber es ist auch keiner von ihnen online (auch ungewöhnlich)...ich denk mir jezzt einfach mal, dass es nicht an mir liegt und purer Zufall ist.

So alles andere in Einzelgesprächen bis dann

Antje

1 Kommentar 26.12.06 18:04, kommentieren

Was für eine scheiß Woche

Also nur schon mal so nebenbei: ICH BIN SCHLECHT GELAUNT!!!

Warum? Kann ich nicht sagen und will es glaub ich auch nicht mehr, hat eh alles keinen Sinn!

Silvester hab ich mir auch ganz anders vorgestellt aber wie immer, läuft bei Antje überhuapt nichts mehr wie vorgestellt...das kotzt mich derbst an. Kann nicht einmal das, was man Körper sagt mit der Realität über einstimmen? Ein einziges Mal?! Ist anscheinend zu viel verlangt. Na gut, fahr ich halt mit Tini nach Hamburg und feier dort mit irgendwelchen Leuten die ich nicht kenne.

So, gestern war Ich mit Madita in Resebüros uns einen Urlaub raussuchen. ! Woche all inclusive für 440 find ich okay..na ja meine Eltern pöbeln rum. Mal sehen, was bei rauskommt, wahrscheinlich klappt das auch wieder nicht. Es klappt ja nie was in meinem Leben.

BOah ich könnt so abkotzen momentan. Was für ein genialer Start kann das denn bloß noch werden 2007...oh yeah, kanns kaum erwarten. Wieder ein scheiß Jahr, ich werd wieder ein scheiß Jahr älter und am Ende bringt es mir nichts, außer dass ich alt werde, arbeite und mir wieder und wieder falsche Hoffnungen auf irgendwas mache.

So eh ich jetzt hier noch mehr loslasse geh ich jetzt lieber in die Halle und reagier mich ab. Da ist wenigstens keiner.

Ich bin echt am überlegen ob ich mich Silvester in meinem Zimmer verschanz mir ne Flasche Wodka nehme und alleine ins Jahr 2007 rein"feier", daran kann man sich ja nie früh genug gewöhnen....nächstes Jahr hat dann keiner mehr Zeit bzw sind alle bei ihren Lebensabschnitssgefährten*g* dann sitz ich so da iwe Julia mal auf Annbritts party...ei was für ein Spass:/

So, bin weg

Antje

2 Kommentare 28.12.06 13:37, kommentieren

schwarz soll es sein

And I know that it's a wonderful world
But I cant feel it right now,
I thought I was doing well but I just want to cry now

Wie passend bei mir momentan.

War gestern mit Hinnerk und Tini  Kaffee trinken und abends sind wir dann noch ins Kino gegangen. Departed..war ganz nett.

Heute bin ich dann vom Handy aufgeweckt worden, meinen Eltern riefen an. Jetzt sitz ich hier und fühl mich wieder so beschissen wie eh und jeh die letzten Tage. Hab ich wieder alles falsch gemacht? Vielleicht hätte ich einfach meine Klappe halten sollen...na ja nun weiß er Bescheid und man wird sich anscheinend nie wieder begegnen auch wenn genau dieser Gedanke mich so wahnsinnig macht. was würde ich darum geben, Silvester wieder so zu feiern wie letztes Jahr mit ihm dazu. Tja, das Leben will es nicht und momentan habe ich überhaupt keine Lust zu feiern. Tini hat mir angeboten mit nach Hamburg zu kommen oder Rummelpot laufen zu Hause mit ihrer Familie und so...aber ich weiß nicht was ich tun soll.

Das was ich mir sooo sehr gewünscht habe geht nicht und alles andere will ich nicht....ich weiß auch nicht....ich glaub ich kauf mir heut alles für ne Bowle und feier alleine...oder ich geh am Besten 10 Uhr ins Bett, dann krieg ich nichts mit und muss auch nicht nur an ihn denken und wieso das alles so scheiße laufen musste.

Na egal..guten Rutsch wünsche ich dem Rest der Welt dann mal.

Antje

29.12.06 11:06, kommentieren

Gott mir ist so nach heulen

Also ein kleines Wunder, ich lebe noch*g* Na ja, nein so schlimm steht es nicht um mich, wäre auch sehr traurig, finde ich. Also, ich freue ich mittlerweile doch schon etwas mehr auf Silvester. Wir feiern übrigens in Neumünster bei Tini. Zum anderen Thema...nun gestern hab ich Tini vollgeheult aber sie meit auch, dass die SMS angebracht war und mutig. Nun ja, daraufhin habe ich sie vollgeheult, dass er sich doch  melden soll irgendwie oder wenigstens online wäre..irgendwas...er schien mit einmal wie weg, einfach weg, was mich wahsninnig macht.

Tja, heute war er dann den ganzen Tag online und ich hätt nur heulen können. Gott, kann er nicht irgendwas sagen? Na ja was will ich schon das er sagt? Ey alte, tut mir Leid wenn du mich so toll findest ich dich aber nicht, sorry....

Nein natürlich wünscht ich mir, dass er mir sagt, dass er das alles ein bisschen anders sieht und woher ich wissen will was er wirklich von mir will oder ach keie Ahnung. Irgendwas positives. Aber genau hier kommt jetzt der Punkt an dem man merkt, dass er wirklich nichts von mir will. Hart hart hart aber that's what life is about.

Ach übrigens hatten wir gestern so eine Art Jahrgangstreffen mit 12 Leuten und 4 (Tini, Henrik, Jonas und ich) waren danach noch Billard spielen, war sehr sehr lustig. Hab den Abend genossen. Hat mich zumindest kurz abgelenkt. Gott eigentlich hab ich gar kein Grund mich so scheiße zu fühlen. Benehme mich, als ob wir 3 Jahre zusammen waren und nun schluss ist....na ja vielleicht auch nur, weil ich mir diesmal wirklich sicherer war, dass es mal was Ernstes ist und nicht nur son Joke. Kotz ab, so hab ich ihn nicht eingeschätzt. Nimm irgendwelche anderen Pussis in den Arm, scheint Spass zu machen, aber so findest du nie was festes!!!! Scheiße man ey..warum treff ich immer auf solche Typen...ich bin so enttäuscht weil ich dachte er wäre definitiv ganz anders als alle anderen!!!!

Antje

4 Kommentare 30.12.06 20:44, kommentieren