Man findet sich immer wieder

So da bin ich wieder nach langer Zeit. Aber wie gesagt, man findet sich immer wieder. Also es ist auch schon unheimlich viel passiert in der ganzen Zeit und ich muss erstmal sehen, wo ich überhaupt anfangen soll.

Nun ich habe jetzt 1 1/2 Jahre meiner Ausbildung rum und beende in 2 Wochen mein 2. Praktikum. Mein erstes habe ich in Prag im deutschen Kindergarten gemacht und das zweite wieder in der Förderschule. Jetzt kommt noch ein halbes Jahr Schule und danach iein 20-wöchiges Praktikum. Aber wo ich das mache, weiß ich noch nicht.

Ansonsten wohne ich jetzt in Neumünster in meiner eigenen kleinen Bude...also eigentlich gehört sie meinen Eltern aber bis sie verkauft wird darf ich drin wohnen und genieße es sichtlich.

Mhh, also meine Eltern haben sich übrigens im Dezember 2007 getrennt und lassen sich jetzt scheiden. Ganz blöde Sache, mein Vater hat ne Neue und ist auch ziemlich schnell zu ihr gezogen. Wir haben also ein sehr stressiges, trauriges Jahr hinter uns aber jetzt kanns ja nur noch besser werden. Meine Schwester hat geheiratet und zieht gerade mit ihrem Mann nach Kiel.

Also in meinem ersten Blog ging es eigentlich immer nur um den Urlaub 2005 in Irland mit Ricky, Farris und James. Damals war ich ja ziemlich verliebt in ihn und sehr traurig, dass er verheiratet ist. Naja jetzt erzähl ich diese Geschichte mal weiter. Also ich bin immernoch verliebt in ihn und vielleicht ist das auch einer der Gründe, warum ich seit über 3 Jahren keine Beziehung mehr hatte. Also ich habe es nie so bewusst empfunden aber es sind in den letzten 2 Monaten viele Dinge passiert und dabei ist es mir ziemlich klar geworden. Naja ich hatte auch immer Kontakt zu ihm und ich bin nie das Gefühl losgeworden, dass er auch irgendwie Gefühle für mich hegt, Nur war das ja auch ziemlich unwahrscheinlich irgendwie.Naja ich kürz die Geschichte mal ein wenig ab: Er wollte sich dann von seiner Frau trennen und hat mir gesagt, dass er sich das schon öfter vorgestellt hat mit uns und es sich warm, wohl und vertraut angefühlt hat. Sprich auch er hat Gefühle für mich und wir haben beschlossen es miteinader zu versuchen. Ja, wow oder? Wer hätte das gedacht?! Naja ich schwebte im siebten Himmel und alles schien perfekt zu werden, endlich mein Wunder. Das war am 21.November. Naja kurz darauf hat er sich dann doch nocheinmal umentschieden und versucht nocheinmal die Ehe zu retten. Naja mal davon abgesehen, dass sie total kacke ist und in China bleiben will, weiß ich nicht, wie er diese Beziehung retten will, die schon lange keine mehr ist. Mein Fazit: Die Gefühle sind bei mir aber der Verstand und sein Gewissen sind noch bei ihr. Nun weiß ich gar nicht mehr was ich machen soll, bin ja schließlich schon so nah dran. Der Eine rät mir ihn zu vergessen, der nächste sagt ich solle doch warten, das wird bestimmt was. Naja ich bin selber hin und hergerissen. Ich habe mich also mit einigen Hintergründen, die ich hier nciht weiter erwähnen will, dafür entschieden, dass er bis Mitte Februar Zeit hat, mir zu zeigen, dass er mich will oder aber ich werde damit abschließen. Gott ich bete dafür, dass er es endlich merkt und seinem Herz folgt!!!!

Aber wie gesagt, man findet sich immer wieder und so ist es auch bei James und mir und deswegen muss alles gut werden

So, das sind glaube ich so die neuesten News von meiner Seite...mal sehen, wie die Geschichte weitergeht....

Antje

3.1.09 17:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen