Es wird nie langweilig

So was gibt es Neues, eigentlich nicht viel bzw Dinge, über die ich hier dann doch nicht groß und breit reden will, da es zu viele gibt, die meinen Blog dann doch auch mal lesen. Außerdem wird sich erst mit der Zeit herausstellen wie sich die Geschichte entwickelt.

Eins muss hier jetzt aber nochmal gaaaanz groß erwähnt werden:

ICH HAB WIEDER EIN AUTO!!!!!!!!

Der Glückliche ist ein Ford ka ind trükies metallic oder wie mans nenne mag, sieht rattenscharf aus find ich zumindest!

Ach ja, ich war gestern im Atrium mit Malte, Jenny und Tim. War echt ganz witzig, auch wenn die Musik teilweise doch ziemlich lange auch Techno eingestellt war. Ansonsten hatten wir viel zu lachen, Jenny hatte 1,9 Promille und die Jungs bewegeten sich noch im leichten bis mittleren Alkoholpegel.

Nachdem wir das Problem mit dem Frauenparkplatz( es dürfen nur Frauen im Auto sitzen) gelöst haben, konnte der Abend ja starten und es war wirklich ein schöner netter Abend.

Heute wollten wir vier dann eigentlich noch Beachvolleyball spielen, bis jetzt hab ich noch nichts gehört von denen. Wer weiß, die schlummern noch in ihren Betten*g*. Na ja ich konnt heut um 9 UHr nicht mehr schlafen, immerhin 4 1/2 Stunden*g*!

So, mehr dann später, jetzt werd ich erstmal Koffer packen, geht ja morgen ne Woche nach Grömitz.

Antje

17.9.06 14:52

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


neXXus (23.9.06 04:13)
erzähl lieber nicht das du dich nach dem volleyball aus deinem auto ausgesperrt hast.... ups... verplappert.. :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen